Merkliste
Zurück zum Programm

Cookie-Einstellungen öffnen

Helden der Wahrscheinlichkeit - Riders of Justice

Radeberger Filmnacht
Sonntag
18.07.2021
in Dresden
21:30 Uhr Beginn  | 20:30 Uhr Einlass
1h 56min
FSK 16
Trailer: FSK 12
DramaKomödie

Soldat Markus kehrt nach dem Tod seiner Frau bei einem Zugunglück nach Dänemark zurück. Er muss sich nun alleine um die jugendliche Tochter Mathilde kümmern. Dabei will er vor allem eines: Seine Ruhe und ab und zu seine Trauer mit viel Bier runterspülen. Doch er hat nicht mit dem Mathematiker Otto, seinem Kollegen Lennart und dem Hacker Emmenthaler gerechnet, die eines Tages unvermittelt vor seiner Tür stehen. Die drei sehen nicht gerade aus wie das blühende Leben und scheinen das Pech förmlich anzuziehen, doch sie eint ein großes Talent: Sie können rechnen! Und dabei haben sie eine bahnbrechende Entdeckung gemacht: Laut ihren Berechnungen ist Markus' Frau nicht zufällig gestorben. Vielmehr ist die Entgleisung des Zuges, die das Leben seiner Frau forderte, kein Unfall gewesen. Die Beweiskette der drei Männer, an deren Ende eine Bande namens „Riders Of Justice“ steht, ist eindeutig und weckt die Rachlust von Markus.

Anders Thomas Jensen
Regie
Anders Thomas Jensen
Drehbuch
Mads Mikkelsen, Nikolaj Lie Kaas, Andrea Heick Gadeberg
Besetzung
KurzVorFilm
präsentiert vom Filmfest Dresden

"Enough"

Inhalt: Kontrolle zu verlieren macht frei. Gestresste Großstädtler ergeben sich ihren niederen Impulsen.

4 Minuten / Regie: Anna Mantzaris / UK / FSK: ohne Angabe, Empfehlung: ab 13 Jahren / Animationsfilm

Premiumpartner
%header%
%_content%
%_content%
%title%
%content%