Merkliste
Zurück zum Programm

Cookie-Einstellungen öffnen

Die fabelhafte Welt der Amelie

Von unserem Publikum gewählt: Best of 30 Jahre Filmnächte
Dienstag
06.07.2021
in Dresden
21:30 Uhr Beginn  | 20:30 Uhr Einlass
2h 02min
FSK 6
Trailer: FSK 6
DramaKomödie

Im Herzen von Paris arbeitet die schüchterne Amelie als Kellnerin in einem kleinen Straßencafe. Eine Wendung nimmt das vergleichsweise ereignisarme, von kuriosen Alltagsbeobachtungen gewürzte Leben der jungen Frau, als sie eine Schachtel mit Kindheitserinnerungen eines Fremden entdeckt und dem ursprünglichen Besitzer damit große Freude bereitet. Fortan macht es sich Amelie zur Lebensaufgabe, helfend in das Schicksal ihrer Mitmenschen einzugreifen. Nur als es um das eigene Liebesglück geht, scheint ihr Talent zu versagen.

Jean-Pierre Jeunet
Regie
Jean-Pierre Jeunet, Guillaume Laurant
Drehbuch
Audrey Tautou, Mathieu Kassovitz, Rufus, Lorella Cravotta, Serge Merlin, Jamel Debbouze, Isabelle Nanty
Besetzung
KurzVorFilm
präsentiert vom Filmfest Dresden

"Fly me to the moon" (Weltpremiere)

Inhalt: Mit einer Tasse Kaffee in den Händen träumt eine junge Frau von einer romantischen Begegnung während einer Fahrradfahrt entlang der Elbe.

4 Minuten / Regie: Alla Churikova / DE / Animationsfilm; Zur Weltpremiere wird das Filmteam anwesend sein: Alla Churikova (Buch, Regie, Sandanimation), Carina Müller (Gesang), Frieder Zimmermann (Gitarre, Sound), Stefan Urlaß (Schnitt), Dmitri Popov ( Produktion), Gefördert durch Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und FFA

Premiumpartner
%header%
%_content%
%_content%
%title%
%content%