Merkliste

Cookie-Einstellungen öffnen
Zurück zum Programm

Clueso

Samstag
09.07.2022
in Filmnächte am Elbufer
19:30 Uhr Beginn  | 18:00 Uhr Einlass

Schon einmal gab es in der Karriere von Clueso einen Tabula-Rasa-Moment: 2016 hatte er den „Neuanfang“ gewagt, der zwei Nummer-eins-Alben mit sich brachte. Es folgten eine ausverkaufte Hallentour mit über 100.000 Zuschauer:innen und zahlreichen Kooperationen mit Künstler:innen wie Capital Bra, Die Fantastischen Vier oder MAJAN. Zu seinem 40. Geburtstag entschied sich Clueso die Dinge noch mal ganz anders anzugehen und veröffentlicht mit ALBUM den vorläufigen Höhepunkt dieser neuen Selbstfindung. Das neunte Clueso-Album ist nicht nur ein solches, es heißt auch so – durchaus ein Statement für eine Kunstform, die Clueso – bei aller Playlisten-Souveränität und Radiohit-Expertise – natürlich am Herzen liegt. Die 19 Songs wurden individuell geschrieben und gemeinsam mit Produzent:innen und Mitmusiker:innen aus den unterschiedlichsten Bereichen produziert. In dieser hochvitalen Urban-Pop Liedersammlung hat er nun die vielen musikalischen Stimmen so konsequent zusammengeführt wie noch nie und einige der besten, vielseitigsten und mitreißendsten Songs seiner Karriere geschrieben. ALBUM heißt auch die dazugehörige Sommer-Tour, bei der Clueso neben seinen Klassikern selbstverständlich auch Songs aus jenem spielen wird. Bei denen es nicht nur um Distanz und Isolierung geht, sondern vor allem um die Befreiung von diesen Empfindungen und dem Ausbruch danach. Loslassen und festhalten, Gas geben und innehalten – die Konzerte von Clueso sind ein großartiges Erlebnis, das Fans aus allen Generationen vereint.


Konzertveranstalter:
Landstreicher Kulturproduktionen GmbH
 

Opening Act & Special Guest: LOTTE
Support: Martin Hübner feat. Antonio Lucaciu

LOTTE strebt 2022 nach Neuem und zeigt sich dabei direkter, stärker und gleichzeitig so viel fragiler als je zuvor. Geprägt von persönlichen Erfahrungen und autobiographischen Geschichten, geht es bei den kommenden Releases der mittlerweile 26-jährigen gebürtigen Ravensburgerin vor allem um eins:
LOTTE als Frau - im Austausch mit sich und ihrer Umwelt. Die Wahl-Berlinerin behandelt dabei
höchstpersönliche Themen wie Depression und toxische Beziehungen oder Familie und Religion. Aber es geht auch um Missbrauch, Angst und andere Dämonen. LOTTE will sich zeigen; mit allem, was sie zu der gemacht hat, die sie heute ist.
Mit ihren bisherigen zwei Alben legte LOTTE eine Bilderbuchkarriere hin: entdeckt bei einem Vorspiel, folgt der große Plattenvertrag mit gerade mal 19 Jahren. Anschließend zwei erfolgreiche Alben, ausverkaufte Tourneen, TV-Auftritte, Kollaborationen unter anderem mit befreundeten Künstlern wie JORIS oder Max Giesinger (inkl. Gold-Single) und viel Anerkennung aus dem popkulturellen Umfeld. Über 250 Millionen Streams, #30 und #19 in den Album Charts, #5 in den Deutschen Radio AirPlay Charts sprechen für sich.

%_content%
%_content%
%title%
%content%