Damit die Seite richtig dargestellt wird muss JavaScript aktiviert werden! So geht's!
Premiumpartner

FAMILIENKINO auf 23m² LED-Leinwand

  • Darsteller: Hanna Binke, Amber Bongard, Marvin Linke, Meret Becker, Detlev Buck

Nach »Ostwind – Zusammen sind wir frei« und »Ostwind – Aufbruch nach Ora« von 2016 kommt nun ein weiterer Film der Reihe in die Kinos. Und auch diesmal geht es um ein rebellisches Mädchen und einen Hengst.
Ihre Intuition sagt, dass es ihrem Lieblingspferd Ostwind in Spanien gar nicht gut geht und Mika hat recht. Während einer gefährlichen Aktion kann sie ihn befreien. Doch der Preis war hoch. Sie selbst liegt seitdem im Koma. Das spürt wiederum Ostwind. Der stolze Hengst ist nur noch ein Schatten seiner selbst und verweigert jedes Fressen. Ein Teufelskreis. Herr Kaan, der mit Mikas Großmutter Gut Kaltenbach betreibt, ist sich sicher, eine neue Kraft muss her, der den Teufelskreis durchbrechen kann. Ihm fällt das Bild der Kriegerin ein.
Als die aufsässige und impulsive Ari auf Gut Kaltenbach kommt, mischt sie den Laden gründlich auf. Selbst Ostwind erschreckt sich vor ihr. Doch für Herrn Kaan scheint sie die Lösung zu sein. Ari sollte eigentlich in ein Heim gebracht werden, doch Fanny, die Freundin der Mutter, konnte sich durchsetzen. Ari ist von Ostwind fasziniert und tatsächlich gelingt es ihr, sich ihm anzunähern.


Bitte beachten Sie das Jugendschutzgesetz und die Altersfreigabe (FSK).

Kinder unter 3 Jahren haben freien Eintritt.





Tickets kaufen