Damit die Seite richtig dargestellt wird muss JavaScript aktiviert werden! So geht's!
Premiumpartner

Für Rockfans dürfte die Ankündigung der vier Deutschland-Konzerte zu der Live-Sensation des neuen Jahres gehören. Umgeben von seiner aktuellen Begleitband Promise of the Real, wird Neil Young nicht nur die Songs seines aktuellen, 37. Soloalbums „The Visitor“ spielen, sondern einen Querschnitt durch sein mittlerweile mehr als 50-jähriges Schaffen als einer der profiliertesten Rockmusiker Nordamerikas bieten.
Auf dem Papier mag Neil Young mittlerweile 73 Jahre alt sein – doch kaum betritt der Mann mit der markanten Stimme und seiner stets sehr speziell verzerrten Gitarre eine Bühne, wirkt er vollkommen alterslos. Es ist eben die Musik, die den Mann, stets weiter vorantreibt.
Dass es sich bei ihm um eine wahre lebende Legende handelt, zeigen die nackten Zahlen: Bereits mehrfach wurde er mit Grammy und Juno Awards ausgezeichnet, zudem ist er einer der wenigen Musiker, die sogar zwei Mal in die Rock’n’Roll Hall of Fame aufgenommen wurden – einmal als Solokünstler und ein zweites Mal als Mitglied seiner ersten Band Buffalo Springfield. Im Anschluss an diese Zeit wurde er das vierte Mitglied der bereits etablierten Folk-Rock-Band Crosby, Stills & Nash, die sich für ihn in Crosby, Stills, Nash & Young umtauften und in den folgenden Jahren von manchen Alben über zehn Millionen Exemplare weltweit verkaufen konnten. Doch mindestens ebenso wichtig wie Neil Youngs Ensemble-Arbeit war und ist seine Aktivität als Solomusiker.
Seit 2015 wird Neil Young von der kalifornischen Country- und Roots-Rock-Band Promise of the Real begleitet, die zusammen mit Young bislang neben einer Live-Platte sowie einem Film-Soundtrack auch zwei Studioalben aufnahmen.

Allgemeiner Vorverkaufsstart: ab Fr., 15.03.2019, 10:00 Uhr; unter www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie im Internet unter www.argo-konzerte.de.


Konzertveranstalter:

www.argo-konzerte.de +49 (0)9 31/23 00-0


Taschen, die größer als A4 und dicker als 10 cm sind, sind nicht erlaubt. (WICHTIG: Es gibt keine Garderobe!). Ein 0,5l Tetrapack ohne Verschluss oder eine 0,5l PET-Flasche ohne Verschluss mit nicht alkoholischen Getränken darf mit rein genommen werden.

Folgende Gegenstände sind nicht erlaubt:


Bitte beachten Sie das Jugendschutzgesetz




Tickets kaufen