Damit die Seite richtig dargestellt wird muss JavaScript aktiviert werden! So geht's!
Premiumpartner

Drewag Kinotag

Winfried, 65, ist Musiklehrer mit ausgeprägtem Hang zum Scherzen, der mit seinem alten Hund zusammenlebt, und er ist auch Toni Erdmann. Seine Tochter Ines ist eine Karrierefrau, die um die Welt reist, um Firmen zu optimieren. Da Winfried zu Hause also nicht viel von seiner Tochter sieht, beschließt er, sie nach dem Tod seines Hundes spontan zu besuchen. Winfried überrascht Ines in Bukarest mit einer radikalen Verwandlung in Toni Erdmann, sein schillerndes Alter Ego. Der Film war der Kritikerliebling in Cannes.


Tickets kaufen