Damit die Seite richtig dargestellt wird muss JavaScript aktiviert werden! So geht's!
Premiumpartner

Mitternachtskino

  • Regie: Emir Kusturica
  • Darsteller: Florijan Ajdini (Zare), Branka Katic (Ida), Bajram Severdzan, Salija Ibraimova, Srdjan Todorovic, Zabit Memedov, Sabri Sulejman, Jasar Destani, Ljubica Adzovic, Miki Manojlovic, Predrag Pepi Lakovic, Stojan Sotirov
(Die Veranstaltung findet in der Nacht von Di 31.07. auf Mi 01.08. statt.)

Nach »Underground« wollte Emir Kusturica (»Time Of The Gypsies«, »Arizona Dream«) eigentlich keinen Film mehr machen. Doch während eines kleinen Dokumentarfilmprojektes über die Zigeunermusiker aus »Underground« packte ihn wieder die Lust am Drehen und er erfand die skurrile Geschichte von einem Großvater, der am Vorabend einer arrangierten Hochzeit stirbt und auf Eis „zwischengelagert“ wird, um das Unternehmen nicht wegen der fälligen Trauerfeier zu gefährden. Denn die Brautleute wollen nichts voneinander wissen. Um Schulden auszubügeln, soll Enkel Matko die Tochter des örtlichen Mafioso heiraten. Doch der hilft der Braut bei der Flucht, auch wenn er sich damit den Zorn des Brautvaters zuzieht. Wie im Märchen findet dann doch letztlich jeder Topf einen Deckel und in der Not können als Trauzeugen auch zwei Katzen dienen, eine schwarze und eine weiße.


Musik: The Gypsy Love Train Hoppe! Soundsystem feat. Doran Toudescu & Loiko Zobar

Bitte beachten Sie das Jugendschutzgesetz und die Altersfreigabe (FSK).





Tickets kaufen